boxed
border
#eeaf2b
https://www.lohnservice.de/wp-content/themes/Wendel-WP/
https://www.lohnservice.de/
#eeaf2b
style3
030 - 420 17 310
Storkower Str. 115A, 10407 Berlin

Lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Ihr Unternehmen ist zu klein um eine extra Arbeitskraft für die laufende Lohnabrechnung einzustellen? Erst ab ca. 400 Mitarbeitern lohnt es sich inhouse eine eigene Lohnbuchhaltung zu installieren. Doch was tun, wenn Krankheit, Urlaub oder Ungeplantes dazwischen kommt? Lohnbuchhalter sind meist Einzelkämpfer und kein anderer Kollege weiß wie es geht. Anders bei uns – Ihre kompetente Lohnservice Wendel GmbH bietet Ihnen einen festen Ansprechpartner und eine gut eingearbeitete Vertretung. Krankheit oder Urlaub sollen nicht Ihr Problem sein. Ca. 1-3 Tage nach der vollständigen Änderungsmeldung an uns (je nach Größe der Firma und Qualität der gemeldeten Daten) haben Sie die Auswertungsunterlagen auf Ihrem Tisch, entweder als PDF oder in Papierform, wie Sie es wünschen.

  • Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnungen* nach den gesetzlichen Bestimmungen und Ihren Vorgaben bzw. tariflichen Regelungen.
  • Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung* von AZUBIS, MINI-Jobs, Studenten, kurzfristig Beschäftigten oder Praktikanten.
  • Verschlüsselte Übertragung der Unterlagen über unser Online-Portal.
  • Auf Wunsch Druck und Versand der kuvertierten Abrechnungen.
  • Durchführung aller nötigen Übermittlungen wie z.B. Beitragsnachweise per DFÜ, An-, Ab-, Um- u. Jahresmeldungen per DEÜV, Bescheinigungen per EEL, Berechnung von Erstattungsanträgen laut AAG, Meldungen per ELSTER, Abrufe per ELSTAM.
  • Bereitstellung von Auswertungen nach Kostenstellen / Kostenträgern.
  • Übermittlung von Erstattungsanträgen (U1 – Krankheit / U2 – Mutterschaft).
  • Erstellen einer Zahlungsdatei nach SEPA-Standard.
  • Auf Wunsch Bereitstellung der SEPA-Zahlungsdatei bei Ihrer Bank.
  • Berechnung des Arbeitgeberanteils im Mutterschutz.
  • Kompetente und kundenorientierte Betreuung.
  • Beantragung einer Betriebsnummer.
  • Übernahme der Korrespondenz mit Dritten (Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Arbeitsagenturen) als Entlastung des Arbeitgebers.
  • Erstellen von Archiv – CDs für die Aufbewahrung.
  • Meldungen an die Berufsgenossenschaften.
  • Hilfe bei der Schwerbehindertenanzeige (REHADAT).
  • Erstellung von Sofortmeldungen.
  • Betreuung Ihrer Außenprüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung (DRV), den Zoll, die Künstlersozialkasse (KSK), etc.

paged
Loading posts...
link_magnifier
#383838
on
fadeInDown
loading
#383838
off
Back