Praxis tipps
Januar 29.01.14 Juli 29.07.14
Februar 26.02.14 August 27.08.14
März 27.03.14 September 26.09.14
April 28.04.14 Oktober 29.10.14
Mai 27.05.14 November 26.11.14
Juni 26.06.14 Dezember 23.12.14
  • Bis zu diesem Termin müssen die Beiträge bei den Krankenkassen eingegangen sein! Die Meldungen sind 3 Tage vor Fälligkeit zu erstellen. Wer seine Abrechnung erst nach diesem Termin macht, muss seine voraussichtlichen Beiträge gewissenhaft schätzen - unter Umständen auch anhand des Vormonats möglich.
  • Und hier noch ein paar wichtige Eckdaten für 2014:
Beitragsbemessungsgrenzen 2014 OST WEST (Berlin)
KV / PV monatlich 4.050,00 4.050,00
KV / PV jährlich 48.600,00 48.600,00
     
RV / AV monatlich 5.000,00 5.950,00
RV / AV jährlich 60.000,00 71.400,00
Jahresarbeitsentgeltgrenze § 6 (6) SGB V (allgemein) 4.462,50 4.462,50
jährlich 53.550,00 53.550,00
Jahresarbeitsentgeltgrenze § 6 (7) SGB V (Bestandsfälle) 4.050,00 4.050,00
jährlich 48.600,00 48.600,00
  • Die neuen Sachbezugswerte für freie Unterkunft 2014 auf einen Blick:
Unterkunft 221,00 EUR
gemieteter Wohnraum je qm 3,88 EUR
gemieteter Wohnraum je qm (einfache Ausstattung) 3,17 EUR
  • Die neuen Sachbezüge für freie Verpflegung 2013 auf einen Blick:
  Frühstück Mittagessen Abendessen Ges.
monatlich 49,00 EUR 90,00 EUR 90,00 EUR 229,00 EUR
kalendertäglich 1,63 EUR 3,00 EUR 3,00 EUR 7,63 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr.